Atelier-OJAN.de
   

Willkommen in der virtuellen Galerie

des Künstlers

Oliver J. Arndt

  


Kindai Showa

50x100 cm


Die Palette meiner Themen reicht über kosmische Malerei, Naturstudien, Landschaftsmalerei, Stilleben, dem Porträt von Mensch und Tier, bis hin zur freien, expressionistisch surrealen Darstellung. Dabei fasziniert mich insbesondere das oftmals widersprüchliche Verhältnis zwischen Mensch und Maschine.
Die Spannung zwischen mechanoiden und organischen Formen und das gewollte Durchbrechen fester vorgefasster Strukturen, so dass sich das Sichtbare dem Betrachter meiner Bilder nicht auf den ersten Blick erschließt.Bevorzugt arbeite ich mit einer s
peziell von mir entwickelten Ölkreide-Acryl-Mischtechnik.

Des Weiteren erarbeite ich Collagen, die das Thema Fotografie und Malerei in sich vereinigen, wobei der Schwerpunkt bewußt auf der Malerei liegt. Die Szenen und Motive, die sich hier vor allem mit industriegeschichtlichen Themen auseinandersetzen, sind konkreter als die der reinen, oftmals verschlüsselten Gemäldesprache. Für mich als Künstler, der im Ruhrgebiet aufgewachsen ist, ein Wieder- und vor allem Neuentdecken von Altem und Neuem und dem, was daraus entsteht.




Mitarbeit im Atelier
der Schmuck-Designerin Hilde Janich
von 8.2011-2.2014
Farbliche Ausgestaltung der Pergamente





Käthe, die Erdumseglerin

Ein Bilderbuchprojekt mit der Kinderkulturwerkstatt Rhinozeros im Unperfekthaus Essen





Kontakt:

ojan-art (ad)web.de

*

Unverbindlicher Atelierbesuch ist nach Vereinbarung möglich.

Ich wünsche Dir/Ihnen nun viel Freude beim Betrachten meiner hier gezeigten Werke.

zurück nach oben î


                Freue mich über ein Feedback, Lob, Anregungen, Kritik usw.

Hier geht es zu meinem

Gästebuch


P

P